News

Ubisoft hat neue Trailer zu den beiden neuen Helden in Season 2 von For Honor veröffentlicht.

Season 2 beginnt am 16. Mai und hat unter anderem eben diese beiden Neuzugänge im Gepäck.

Dabei handelt es sich um den Zenturio und den Shinobi. Mehr zu ihnen lest und seht ihr nachfolgend.





Zenturio (Ritter Hybrid): Der Zenturio versteht das Schlachtfeld als ein Schachspiel. Er ist mit dem klassischen Gladius ausgerüstet und kann die gegnerische Verteidigung durch strategischen Nahkampf durchbrechen.





Shinobi (Samurai Meuchler): Die Shinobi sind stille Krieger, welche sich mit der Anmut eines Tänzers bewegen und dank lebenslangem und diszipliniertem Training präzise töten. Sie schwingen das traditionelle japanische Kusarigama.
che_guevara_1116 am 06.05.2017 00:16
Laut DICE gehört der Sommer schon jetzt Battlefield 1. So heißt es zumindest in einer neuen, umfangreichen Mitteilung auf der offiziellen Webseite. Neben dem Mai-Update sollen vor der zweiten Erweiterung im Spätsommer zahlreiche neue Inhalte und Karten Einzug in den Shooter halten. Zwei der neuen Maps zeigt man bereits jetzt.

Das Wichtigste vorweg: Bereits "in Kürze" soll das Mai-Update für Battlefield 1 erscheinen. Laut DICE gibt es dann nicht nur neue Karten und Inhalte, auch das Basisspiel soll verbessert werden. Im Fokus stehen dabei offensichtlich Operationen. Versprochen wird vor allem ein leichterer Zugang zu diesen. Mehr verraten die Entwickler vorerst noch nicht.

Mehr zu erzählen haben sie dafür allerdings zu zwei neuen Maps, die schon bald in die Testphase gehen sollen. Bei der ersten Karte handelt es sich um "Prise de Tahure", die im Herbst nach der Nivelle-Offensive spielt und auf der französische Truppen die zurückeroberten Anhöhen in der Region Butte-de-Tahure gegen die deutschen Soldaten verteidigen. Gekämpft wird dabei vor allem in einem Graben-Netzwerk, welches durch mehrere Dörfer führt. Die Map kann vorerst im Rahmen des Community Test Environments gespielt werden. Die zweite Karte "Neville Nächte" wird hingegen direkt exklusiv für Besitzer der Premium-Pass veröffentlicht und ist - wie der Titel bereits nahelegt - eine Nachtkarte. Erscheinen soll diese im Juni.

Wer die Map auch ohne Premium-Pass spielen möchte, könnte in der kommenden Zeit im Rahmen eines "Premium-Freunde"-Events die Gelegenheit dazu bekommen. Aktuell befindet sich dieses noch in der Testphase und erlaubt Besitzern eines Premium-Pass, auch Freunde ohne diesen mit in die Schlacht auf sonst kostenpflichtigen Karten zu nehmen. Dass man auch in Zukunft mit solchen Events rechnen kann, wird in Aussicht gestellt. Zwar verrät DICE noch nicht allzu viel, hinter verschlossenen Türen scheinen jedoch bereits Pläne geschmiedet worden zu sein, von denen man bald mehr preisgeben möchte.

Wann es soweit ist, ist noch unbekannt. Allerdings bietet das EA Play-Event, welches pünktlich zur E3 am 10. Juni abgehalten wird, eine perfekte Bühne. Geplant ist dort bisher die Vorstellung der kommenden "In the Name of the Tsar"-Erweiterung, mit der die russische Armee im Spätsommer Einzug in Battlefield 1 hält.

che_guevara_1116 am 06.05.2017 00:13